Familienfreundliche Hotels erfüllen fast alle Wünsche

Bild Familienurlaub

Foto: djd/Maritim Hotel

Vom Strand zum nächsten Imbiss, dann weiter auf den Spielplatz und zum Abschluss ein Eis auf die Hand: Das Glück der Kinder steht für die Eltern auch im Urlaub an erster Stelle. Ihre eigenen Bedürfnisse haben dabei oft das Nachsehen. Doch ein Familienurlaub bringt nur dann Freude und Erholung für alle Beteiligten, wenn jeder auf seine Kosten kommt. Das bedeutet, dass auch die Eltern zumindest für einige Stunden Zeit für sich haben sollten.

Buntes Freizeitprogramm für Kinder

Genau darauf haben sich familienfreundliche Hotels spezialisiert. Sie erfüllen die Wünsche ihrer jungen Gäste ebenso wie die der Erwachsenen. Das Maritim Hotel Titisee beispielsweise liegt im Schwarzwald an einem kristallklaren See und bietet in den Ferienmonaten Juli und August ein buntes Programm, das in erster Linie auf die Kinder zugeschnitten ist. In dieser Zeit können die Eltern eine längere Wanderung unternehmen oder sich einfach mal mit einem Buch entspannen. Zu den wöchentlich wechselnden Aktivitäten für die Kinder gehören unter anderem Ponyreiten und Minigolf, außerdem lustige Gesellschaftsspiele und der Besuch von Freizeitparks. An den Bingo-, Disco- und Kegelabenden nehmen dann auch gerne die Erwachsenen teil. Das Angebot ist – bis auf den Eintritt in die Freizeitparks – für die Gäste des Hotels kostenfrei.

Barbie, Hot Wheels und Karl May

Im Maritim ClubHotel Timmendorfer Strand an der Ostsee wiederum können die Kleinen sogar in speziellen Themenzimmern übernachten. Für die Mädchen gibt es ein „Barbie“-Zimmer, für die Jungs ein „Hot Wheels“-Themenzimmer. Freundliche Farben, eine liebevolle Betreuung und reichlich Spielzeug, das erwartet die Drei- bis Zwölfjährigen im hauseigenen Kinderclub. Die kleinen Gäste können sich auf Mal- und Bastelaktionen, Märchenstunden und Ausflüge zum Meer freuen. So vergeht die Zeit im Nu, bis die Eltern sie wieder abholen. Unter www.maritim.de finden Interessierte Ausflugstipps für die ganze Familie. Zu den von Timmendorf aus schnell erreichbaren Zielen gehören zum Beispiel der Hansa-Park in Sierksdorf oder die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg.

One Response to Familienfreundliche Hotels erfüllen fast alle Wünsche

  1. Tanja sagt:

    Die erwähnten Themenzimmer hören sich ja prima an. Habe so etwas auch schon mal mit meinen Kleinen erlebt – im Europapark Rust gibt es ja ganze Themenhotels wie ein Colloseum oder eine Ritterburg. Unseren Kindern hat das super gefallen, in entsprechenden ritterlichen Stockbetten zu schlafen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.