Taunus – Erholungsgebiet direkt vor den Toren Frankfurts

Taunus – Erholungsgebiet direkt vor den Toren Frankfurts

Nur wenige Autominuten von der pulsierenden Rhein-Main-Region entfernt wechselt sich die Szenerie mit einem Mal: Hier im Taunus prägen Wälder, Wiesen und Felder das Landschaftsbild. Statt Industrie und moderner Skyline recken sich Weiter »

Intensiver Urlaub machen mit einer Sprachreise

Intensiver Urlaub machen mit einer Sprachreise

Intensiver Urlaub machen mit einer Sprachreise Sind sie ein Rucksack-Tourist oder der typischer All-inklusive-Urlauber? Wenn Sie meinen, Sie sind irgendetwas dazwischen und möchten Land und Leute richtig kennenlernen ohne auf einen gewissen Weiter »

Vorbereitung auf Ihre Sprachreise mit einem Sprachkurs

Vorbereitung auf Ihre Sprachreise mit einem Sprachkurs

Eine gute Möglichkeit für die Vorbereitung auf eine Sprachreise ist ein Sprachkurs für das Selbststudium. Mit den multimedialen Sprachkursen, sowie auf weiteren Sprachreisen Portalen ist es ohne weiteres und ohne Zeitdruck möglich Weiter »

Sonne, Strand und Meer richtig genießen

Sonne, Strand und Meer richtig genießen

Ein Sonnentag am goldigen Strand ist für viele Entspannung pur. Jedoch für die angespannte Haut herrscht hier Alarmstufe Rot. Ihre Widersacher heißen UV-A- und UV-B-Strahlung, denn nichts lässt die Haut schneller altern, Weiter »

Badeurlaub im eigenen Garten

Badeurlaub im eigenen Garten

Beim Badeurlaub lässt es sich ganz wunderbar entspannen. Und zwar so sehr, dass man dieses Urlaubsgefühl am liebsten mit nach Hause nehmen würde. Die Firma Starline Pools & Equipment macht mit ihren Weiter »

 

Sonne, Strand und Meer richtig genießen

Bild Frau Meer

Foto: djd/tetesept

Ein Sonnentag am goldigen Strand ist für viele Entspannung pur. Jedoch für die angespannte Haut herrscht hier Alarmstufe Rot. Ihre Widersacher heißen UV-A- und UV-B-Strahlung, denn nichts lässt die Haut schneller altern, als sie schutzlos der Sonnenstrahlung auszusetzen.

Familienfreundliche Hotels erfüllen fast alle Wünsche

Bild Familienurlaub

Foto: djd/Maritim Hotel

Vom Strand zum nächsten Imbiss, dann weiter auf den Spielplatz und zum Abschluss ein Eis auf die Hand: Das Glück der Kinder steht für die Eltern auch im Urlaub an erster Stelle. Ihre eigenen Bedürfnisse haben dabei oft das Nachsehen. Doch ein Familienurlaub bringt nur dann Freude und Erholung für alle Beteiligten, wenn jeder auf seine Kosten kommt. Das bedeutet, dass auch die Eltern zumindest für einige Stunden Zeit für sich haben sollten.

Entpannung in Oberbayerns Thermen

Bild Therme Bayern

Foto: djd/www.edelweiss-thermen.de

Seit Herbst 2008 kooperieren die beliebten oberbayerischen Thermen Bad Endorf, Bad Aibling, Bad Reichenhall und Berchtesgaden unter dem Label EdelweissThermen, um ihren Besuchern Abwechslung und Entspannung zum Wohl ihrer Gesundheit zu bieten. Bestens etabliert hat sich die gemeinsame Bonuscard, die Vorteile für die Gäste und die Thermen gleichermaßen schafft. Längst ist der Thermenverbund ein schlagkräftiges, zukunftsorientiertes Gesundheitsnetzwerk, das auch 2011 neue Akzente setzt.

Tipps zum Winter in die Ferne reisen

Bild WinterurlaubSonnenschein statt Schmuddelwetter: Viele Bundesbürger zieht es im Winter in wärmere Gefilde. Bei der geplanten Entspannung und dem Eintauchen in eine fremde Welt haben viele die Rechnung allerdings ohne ihren Körper gemacht. Lange Flüge, große Temperaturunterschiede, Zeitverschiebung, ungewohnte Nahrung und allerlei Kleingetier können ein gehöriges Risiko für Wohlbefinden und Gesundheit darstellen.

Blaues Meer statt Nieselregen: Viele Bundesbürger zieht es im Winter in südliche Gefilde.
Foto: djd/Deutsche BKK

Romantische Tage in Südtirol

Bild Olang PustertalGegenden, in denen schöne Landschaft und Genuss untrennbar zusammengehören, sind wie geschaffen für eine Auszeit vom Alltag. In Südtirol mit seiner alpin-mediterranen Lebensart gibt es zahlreiche Adressen für einen aktiven oder entspannenden Urlaub. Auf romantische Erholung zu zweit hat sich beispielsweise das Suite-Hotel „Villa Tirol“ im Pustertal spezialisiert. Im edel designten Viersterne-Superior-Ambiente ist alles auf die Zweisamkeit ausgerichtet. Bei der Konzeption der Zimmer stand die römische Antike Pate: So verspricht beispielsweise Jupiter göttliche Momente in der gleichnamigen Suite mit großem Jacuzzi und einem Sternenhimmel aus Swarovski-Kristallen.
Foto: djd/Suite Hotel Villa Tirol

Geld zurück bei Stornierung von Urlaubsreisen

Bild Urlaubsreise„To jump ship“ lautet der englischsprachige Ausdruck für Dinge, die man plötzlich hinter sich lassen muss. Viele Reisende kennen das Problem leider allzu gut: Gerade kurz vor dem Urlaubsantritt hat man mit einer Grippe zu kämpfen, man wird beruflich verpflichtet oder persönliche Gründe hindern einen daran, die lang ersehnte Reise anzutreten. Das bedeutet nicht nur, dass man auf seine Freizeit verzichten muss, sondern oft wird man auch mit einem finanziellen Verlust konfrontiert. Reisende, die keine Reiserücktrittsversicherung haben und ihre Flüge stornieren möchten, können böse überrascht werden. Einige Fluggesellschaften (insbesondere die Billigflieger) sehen von kurzfristigen Stornierungen ab und lassen den Kunden auf seinem Flugticket sitzen.

Wachau, Südtirol und Mallorca: Attraktive Wanderziele für den Herbst

WandererIm Herbst hat das Wandern Hochsaison. Die Temperaturen sind angenehm, die Natur zeigt sich strahlend bunt, und vielerorts steht jetzt auch der Genuss im Vordergrund. In Gegenden wie der niederösterreichischen Wachau beispielsweise kann man Aktivsein und Kulinarik gut miteinander verbinden. Obst- und Weingärten sowie die zahlreichen Kulturgüter lassen sich auf vielseitigen Wanderungen entdecken. Veranstalter wie der österreichische Wanderreise-Spezialist Eurohike bieten mehrtägige Touren durch die von der Unesco als Weltkulturerbe ausgewiesene Region an. Ausgestattet mit Karten und Wegbeschreibungen sind die Wanderer auf eigene Faust acht Tage unterwegs. Geschlafen wird in Drei- und Viersterne-Hotels, wo das Gepäck jeweils schon die Ankommenden erwartet. Unter www.eurohike.at gibt es detaillierte Routenbeschreibungen, Termine und Preise.

Im Herbst ist Hochsaison für Wanderer: Spezialveranstalter bieten spezielle Touren bis in den Dezember.
Foto: djd/Eurohike

Kreuzfahrt muss kein Massen-Tourismus sein

KreuzfahrtLänger, höher, teurer: Kreuzfahrt-Reedereien überbieten sich gegenseitig mit ihren Neubauten. Aber Kreuzfahrt muss kein Massen-Tourismus sein, denn mit dem Schiff kleinere Häfen anzusteuern, vermittelt erst das wahre Flair einer Kreuzfahrt. Mit insgesamt 41 verschiedenen Routen veröffentlicht Transocean Tours jetzt auf mehr als 200 Seiten das neue Programm für die MS „Astor“, das bis in das Frühjahr 2011 reicht. Auf maximal 590 Gäste warten exklusive Veranstaltungen, die die einzigartige Atmosphäre an Bord unterstreichen: Ein Barbeque am Südsee-Strand, das erste Anlaufen der „Astor“ in Brunei oder der Genuss raffinierter Menüs mitreisender Sterne-Köche.