Tag Archives: Aktivurlaub

Urlaub mit Natur und Kultur in Baden-Württemberg

Städte und Landschaften voller Überraschungen, eine intakte Natur und freundliche Gastgeber: Nicht umsonst gilt der Norden von Baden-Württemberg als „Land der Lebensfreude“. Auf Fluss- und Kulturwanderwegen können Aktivurlauber den Landstrich zwischen Stuttgart, Heidelberg und Rothenburg ob der Tauber erkunden. Unberührte Naturlandschaften versprechen Ruhe und Erholung, Kulturschätze wie etwa das Deutschordensschloss in Bad Mergentheim oder das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn laden zu Besichtigungen ein. Unter www.wandersüden.de gibt es genaue Tourenbeschreibungen.

Wachau, Südtirol und Mallorca: Attraktive Wanderziele für den Herbst

WandererIm Herbst hat das Wandern Hochsaison. Die Temperaturen sind angenehm, die Natur zeigt sich strahlend bunt, und vielerorts steht jetzt auch der Genuss im Vordergrund. In Gegenden wie der niederösterreichischen Wachau beispielsweise kann man Aktivsein und Kulinarik gut miteinander verbinden. Obst- und Weingärten sowie die zahlreichen Kulturgüter lassen sich auf vielseitigen Wanderungen entdecken. Veranstalter wie der österreichische Wanderreise-Spezialist Eurohike bieten mehrtägige Touren durch die von der Unesco als Weltkulturerbe ausgewiesene Region an. Ausgestattet mit Karten und Wegbeschreibungen sind die Wanderer auf eigene Faust acht Tage unterwegs. Geschlafen wird in Drei- und Viersterne-Hotels, wo das Gepäck jeweils schon die Ankommenden erwartet. Unter www.eurohike.at gibt es detaillierte Routenbeschreibungen, Termine und Preise.

Im Herbst ist Hochsaison für Wanderer: Spezialveranstalter bieten spezielle Touren bis in den Dezember.
Foto: djd/Eurohike

Faszination Tauchen


Die Länder der südlichen Hemisphäre ziehen Abenteurer und Aktivurlauber ebenso in ihren Bann wie Kreuzfahrer und Städtereisende. Tauchen am Great Barrier Reef, eine Safari in der Serengeti oder Wandern in Patagonien – wer noch Entscheidungshilfe bei der Planung seiner Traumreise benötigt, kann sich auch 2009 wieder auf das Expertenwissen der Best of Travel Group verlassen. Die 14 kooperierenden europäischen Veranstalter haben auf insgesamt über 800 Seiten wieder vielseitige und lebendig beschriebene Reiseideen zusammengetragen.